Kooperation mit dem Kroatischen Generalkonsulat in Zürich

In enger Zusammenarbeit mit dem Kroatischen Generalkonsulat in Zürich, Herr Slobodan Mikac, organisierte die OptiBuy Switzerland GmbH für Kroatische Unternehmen eine „Information Mission Switzerland“ vom 15.-18.11.2016. 25 Kroatische Unternehmen nutzten diese Möglichkeit und besuchten namhafte Schweizer Firmen und lernten deren Anforderungen an Qualitätsstandards und Technologien kennen.

Empik. Entwicklung des mitteleuropäischen Marktführers mit Unterstützung von OptiBuy

Die Unternehmensgruppe EM&F, die mehrere zehn Konzerngesellschaften (unter anderem die größte Buchhandlungskette in Polen, Empik, das Verlagshaus Grupa Wydawnicza Foksal sowie Services und Online-Shops unter der Marke E-Commerce) umfasst, führt auf Bestreben des Hauptanteilseigners, Penta Investments, in der letzten Zeit umfassende Veränderungen sowohl in der Eigentumsstruktur als auch solche, die auf eine Stabilisierung der finanziellen Lage, die Förderung der weiteren effizienten Entwicklung der Gesellschaft und die Ausrichtung ihrer Konzerngesellschaften an die Marktanforderungen abzielen.

Nicht nur kosmetische Veränderungen oder die Zusammenarbeit von L’Oréal und OptiBuy

Die Spezialisten der Firma OptiBuy unterstützen die Einkaufsmaßnahmen im Werk Kosmepol, das zum global agierenden Kosmetik-Riesen, dem Konzern L’Oréal, gehört. Alle Aktivitäten sind auf die systematisch weiterentwickelte Beschaffungsstrategie gestützt, deren Umsetzung das Hauptziel der laufenden Beschaffungsmaßnahmen im Betrieb ist.