OptiBuy optimiert interne Prozesse des weltweiten Marktführers im Bereich der Wärmebehandlung

Der weltweit tätige Potentat, dessen Angebot zahlreiche Lösungen im Bereich der Wärmebehandlung umfasst und deren Kundenbasis sich auf 70 Staaten erstreckt, d.i. SECO/WARWICK, arbeitet seit Jahren an der Optimierung verschiedener Prozesse. Diesmal sind das interne Businessvorgänge, die das Errichten von Grundmauern zur weiteren Entwicklung zum Ziel haben.

Bei der Optimierung von internen Prozessen wirkt der Unternehmensberater OptiBuy mit, der sich auf der Kostenminderung, Optimierung von Einkaufsprozessen und Sourcing-Tätigkeiten spezialisiert.

Der Beginn der Zusammenarbeit beider Unternehmen begann im Jahr 2013, als das Beratungspersonal von OptiBuy im Rahmen des ersten Projektes die Firma SECO/WARWICK bei der Kostenoptimierung im Hinblick auf nichtproduktive Kategorien unterstützte. Es wurden damals Lösungen zur Kostenoptimierung umgesetzt: u. a. Reisen, Übersetzungen, Verpackungen oder auch Bankdienstleistungen. Rahmenverträge, die mit Lieferanten geschlossen wurden, halfen bei der Sicherstellung von Lieferketten bei gleichzeitiger Reduzierung von indirekten Kosten. Zu den wesentlichsten Herausforderungen des vorherigen Projektes gehörte jedoch die erfolgreiche Suche eines bestmöglichsten Kooperationsmodells mit Lieferanten bei einer ziemlich verstreuten Struktur einzelner Betriebe und unter Spezifik-Berücksichtigung der Geschäftstätigkeit des Unternehmens. Dies gelang, und daher auch die Fortsetzung der Zusammenarbeit mit einem geprüften Lieferanten, zu dem OptiBuy zweifelsohne gehört – berichtet Katarzyna Kowalska, die Leiterin der Einkaufsabteilung bei SECO/ WARWICK.

hala1

Zu Prämissen, die  dem neuesten Projekt zugrunde gelegt wurden, gehörte die Steigerung der Effizienz und Produktivität von Einkaufsprozessen. Es wurde dabei der Kosten-, Prozess- und Organisationsfaktor berücksichtigt- dies im Bereich der Zentralisierung ausgewählter Handlungen. Infolge mehrmonatiger Arbeiten, erhielt SECO/ WARWICK eine Aufstellung von Ratschlägen zur Vereinheitlichung und Verbesserung interner Prozesse.

Eine Ergänzung von Auflagen war die Darstellung eines Vorschlags betreffend die Zentralisierung und Harmonisierung gemeinsamer Tätigkeiten zwischen der Muttergesellschaft mit Sitz in Polen und einer der Tochtergesellschaften mit Sitz in Deutschland.

Die Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen dem verbundenen Unternehmen und der Zentrale in der Republik Polen erlaubte in großem Maße die Kundenbedienungsprozesse zu beschleunigen- diese haben nämlich eine wesentliche Bedeutung beim Aufbau langfristiger Beziehungen bei gleichzeitiger Kostenreduzierung. Sämtliche bearbeiteten Empfehlungen basierten teilweise auf neuen Technologien und Logistikprozessen, deren Umsetzung in Vergangenheit unmöglich wäre, da es an solchen Lösungen mangelte. Wir freuen uns sehr darüber, uns erneut der Herausforderung stellen und fortgeschrittene betriebsinterne Prozesse SECO/WARWICK weiterentwickeln zu können – präzisierte Dr. Tomasz Gonsior, Partner bei OptiBuy.

Über SECO/WARWICK
SECO/WARWICK ist technologischer Markführer im Bereich von innovativen Lösungen der Wärmebehandlung von Metallen. Der Fachbereich des Unternehmens umfasst Lösungen wie end-to-end für 5 Kategorien: Wärmebehandlung  im Vakuum, Wärmebehandlung  von Aluminium, Wärmebehandlung in der Atmosphäre sowie Löten von Wärmetauschern und Vakuummetallurgie. Die Gruppe SECO/WARWICK bildet 11 Gesellschaften auf 3 Kontinenten und einer Kundenbasis in 70 Staaten. Die Gruppe liefert standardgemäße, dedizierte sowie supermoderne Geräte und Technologien zur Wärmebehandlung an führende Unternehmen der Kraftfahrzeug-, Flug-, Elektro-, Maschinen-, Geräte, Medizin-, Recycling- und Energiebranche nebst Atom-, Wind- Kraftstoff- und Sonnenkraftbranche. Daneben liefert sie Materialien zur Produktion: u.a. Stahl, Titan und Aluminium.
https://www.secowarwick.com/

OPTIBUY Sp. z o.o.

HQ

ul. Jana Kazimierza 3
01-248 Warszawa

Tel: +48 22 661 52 60
Fax: +48 22 661 52 61
Email: info@optibuy.com

NEWSLETTER

Leave Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

clear formSubmit